15 Tage / 14 Nächte, Rundreise mit dem Mietwagen
THE WILD ATLANTIC WAY

1/2

Imposante Klippen, einsame Sandstrände und abwechslungsreiche Landschaften!

 

1. Tag: Anreise
Tagesdistanz: ca. 160 km

Linienflug von Zürich nach Dublin. Übernahme des Mietwagens und Fahrt in den Norden nach Belfast. Unterwegs Besuch von «Newgrange», eines megalithischen Ganggrabs. Übernachtung in Belfast.

2. Tag: Belfast – Bushmills
Tagesdistanz: ca. 140 km

Erkunden Sie die nordirische Hauptstadt Belfast, bevor die Fahrt entlang der wunderschönen Küstenstrasse nach Bushmills geht. Besuch der «Carrick-a-Rede Rope Bridge», einer atemberaubenden Hängebrücke. Übernachtung bei Bushmills.

3. Tag: Giant's Causeway und Bushmills
Besichtigen Sie wohl den Höhepunkt einer jeden Nordirland-Reise, den «Giant’s Causeway» oder auch Damm der Riesen genannt. Die etwa 40’000 vier-, fünf-, sechs- oder auch achteckigen und bis zu 12 Meter hohen Steinkegel scheinen nicht von dieser Welt zu sein. Am Nachmittag sollte ein Besuch der Whiskey-Destillerie von Bushmills nicht fehlen, welche als älteste legale Brennerei der Welt zählt. Übernachtung wie am Vortag.
 

4. Tag: Bushmills - Donegal
Tagesdistanz: ca. 200 km

Fahrt via Derry nach Letterkenny in der Republik Irland. Sie haben die Gelegenheit, den «Glenveagh» National Park zu besuchen. Weiterfahrt nach Donegal. Übernachtung bei Donegal.

5. Tag: Donegal – Westport
Tagesdistanz: ca. 210 km

Fahrt nach Sligo mit seinem bekannten Wahrzeichen, dem «Ben Bulben», einem imposanten Tafelberg. Über Ballina geht es in die County Mayo. Wir empfehlen Ihnen, die Küstenstrasse über Belmullet nach Westport zu nehmen. Übernachtung bei Westport.

6. Tag: Westport - Clifden
Tagesdistanz: ca. 100 km

Besuchen Sie das malerische Städtchen Westport, bevor es der Küste entlang nach Leenane weitergeht. Am Nachmittag können Sie kurz vor Clifden die «Kylemore Abbey» besuchen. Übernachtung in der Region Clifden.

7. Tag: Connemara
Tagesdistanz: ca. 120 km

Entdecken Sie die ursprüngliche, wildromantische Connemara. Fahrt von Clifden der Küste entlang bis nach Spiddle. Retour über Oughterard, vorbei an der imposanten Hügelkette, den «Twelve Pins». Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Clifden - Lisdoonvarna
Tagesdistanz: ca. 170 km

Fahrt nach Galway, dem pulsierenden Zentrum im Westen. Ein Spaziergang in der malerischen Fussgängerzone lohnt sich. Weiterfahrt nach Lisdoonvarna. Übernachtung bei Lisdoonvarna.
 

9. Tag: Lisdoonvarna - Dingle
Tagesdistanz: ca. 180 km

Die wunderschöne Küstenstrasse führt Sie vorbei an den berühmten «Cliffs of Moher» nach Killimer. Hier nehmen Sie die Fähre über die Shannon-Mündung nach Tarbert. Weiterfahrt via Tralee und dem «Connor Pass» nach Dingle. Übernachtung in der Region von Dingle.
 

10. Tag: Dingle Halbinsel
Tagesdistanz: ca. 70 km

Unternehmen Sie einen Ausflug aufs Meer, um den wohl bekanntesten Einwohner der Region zu besuchen - «Fungie» - ein freilebender Deflin, der in der Bucht von Dingle lebt. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: «Ring of Kerry»
Tagesdistanz: ca. 220 km

Fahrt nach Killorglin, dem Ausgangspunkt für die bekannte Küstenstrasse «Ring of Kerry», sicherlich eine der schönsten 

Europas. Sie folgen dieser bis nach Kenmare und weiter bis Bantry. Übernachtung in der Region von Bantry.

​12. Tag: Malerischer Südwesten
Tagesdistanz: ca. 60 km

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug auf Clear Island oder unternehmen Sie einen Ausflug durch die schöne Küstenregion. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Bantry - Youghal

Tagesdistanz: ca. 170 km

Fahrt der Südküste entlang via Cork in die Region von Youghal. Übernachtung in der Region von Youghal.

14. Tag: Youghal - Wicklow
Tagesdistanz: ca. 210 km

Fahrt in die County Wicklow, auch «Der Garten Irlands» genannt. Übernachtung in der Region Wicklow.

15. Tag: Wicklow - Flughafen Dublin
Tagesdistanz: ca. 70 km

Fahrt zum Flughafen Dublin und Rückflug in die Schweiz.

Mehr Informationen

© 2018 by rolf meier reisen ag, Neuhausen