15 Tage / 14 Nächte, Rundreise mit dem Mietwagen
IRLAND UMFASSEND

Entdecken Sie die Schönheiten der grünen Insel auf eigene Faust mit dem Mietwagen. Die Reise kombiniert ideal die Höhepunkte Irlands Süden und Irlands Norden in einem zweiwöchigen Aufenthalt.

 

1. Tag, Dublin - Cavan
Tagesdistanz: ca. 130 km

Linienflug von Zürich nach Dublin und Übernahme des Mietwagens. Sie haben heute genügend Zeit für Besichtigungen, zum Beispiel: Besuch des bekannten «Boyne Valley» oder «Newgrange» (UNESCO Weltkulturerbe). Übernachtung in der Region von Cavan.

 

2. Tag, Cavan - Donegal
Tagesdistanz: ca. 120 km

Fahrt über die Seenplatte des Lough Erne. Besuchen Sie nördlich von Enniskillen die mächtigen Ruinen eines aus dem 6. Jahrhundert stammenden Klosters. Weiterfahrt nach Donegal, der nördlichsten County der Republik. Übernachtung in der Region von Donegal.

 

3. Tag, Glenveagh Nationalpark
Tagesdistanz: ca. 200 km

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in den äussersten Nordwesten. Vorbei am imposanten «Mount Errigal» gelangen Sie in den bekannten «Glenveagh Nationalpark». Kurzer Abstecher nach Letterkenny, dem Handelszentrum und Hauptstadt der Grafschaft Donegal. Übernachtung wie am Vortag.

 

4. Tag, Donegal - Westport
Tagesdistanz: ca. 210 km

Fahrt der Küste entlang nach Sligo mit seinem bekannten Wahrzeichen, dem «Ben Bulben», einem imposanten Tafelberg. Weiter geht die Reise über Ballina in die County Mayo, eine der wohl ursprünglichsten und unberührtesten Gegenden Irlands. Übernachtung in der Region von Westport.

 

5. Tag, Achill Island
Tagesdistanz: ca. 120 km

Heute unternehmen Sie die Rundfahrt um «Achill Island», Irlands grösster Insel. Hier hat der Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll das bekannte «Irische Tagebuch» geschrieben. Das Wechselspiel des Lichts und wunderschöne, wilde Küstengebiete machen diesen Tagesausflug zu einem Erlebnis. Übernachtung wie am Vortag.

 

6. Tag, Westport - Clifden
Tagesdistanz: ca. 80 km

Besuchen Sie das malerische Städtchen Westport, bevor die Fahrt der Küste entlang nach Leenane weitergeht. Dort befindet sich der «Killary Harbour», der einzige Fjord Irlands. Der Nachmittag führt Sie kurz vor Clifden zur «Kylemore Abbey». Übernachtung in der Region von Clifden.

 

7. Tag, «Connemara»
Tagesdistanz: ca. 120 km

Tauchen Sie ein in die wildromantische Connemara. Fahrt der malerischen Küstenstrasse entlang bis Sie die Strasse ins schroffe, unwirtlich wirkende Landesinnere über Oughterard, vorbei an der imposanten Hügelkette, den «Twelve Pins», nach Leenane führt. Übernachtung wie am Vortag.

 

8. Tag, Clifden - Ballyvaughan
Tagesdistanz: ca. 130 km

Fahrt von Clifden über schöne Landschaften mit Seen und Flüssen nach Galway, der pulsierenden Hauptstadt des Westens. Es lohnt sich, sich Zeit zu nehmen, um diese charmante Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und vielen Einkaufsmöglichkeiten zu erkunden. Anschliessend Fahrt in die County Clare. Übernachtung in der Region von Ballyvaughan.

 

9. Tag: County Clare
Tagesdistanz: ca. 150 km

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die bizarre und unwirtlich scheinende Kalksteinlandschaft des «Burren». Ein Besuch des bekannten «Poulnabrone Dolmen» sowie der wohl spektakulärsten Sehenswürdigkeit Irlands, den «Cliffs of Moher», sollte nicht fehlen. Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Ballyvaughan – Killarney
Tagesdistanz: ca. 200 km

Fahrt der wunderschönen Küstenszenerie entlang über Lisdoonvarna nach Killimer. Von dort nehmen Sie die Fähre über den Shannon-Fluss nach Tarbert. Anschliessend fahren Sie über Listowel nach Killarney. Übernachtung in der Region von Killarney.

 

11. Tag: Ring of Kerry
Tagesdistanz: ca. 180 km

Heute unternehmen Sie die Rundfahrt durch die «Iveragh Halbinsel», dem bekannten «Ring of Kerry» mit seinem wunderschönen Panorama und einer artenreichen Vegetation. Übernachtung wie am Vortag.

 

12. Tag: Killarney – Baltimore
Tagesdistanz: ca. 150 km

Fahrt von Killarney über Kenmare nach Lauragh. Dort überqueren Sie den spektakulären «Healy Pass» nach Adrigole. Weiter gehts über die malerische Südwestküste nach Baltimore. Übernachtung in der Region von Baltimore.

 

13. Tag: Baltimore – Dungarvan
Tagesdistanz: ca. 220 km

Fahrt entlang der Küstenstrasse im Süden über wohlklingende und charmante Ortschaften wie Clonakilty und Bandon nach Cork. Weiterfahrt über Youghal in die Region von Dungarvan, dem heutigen Etappenziel. Übernachtung in der Region von Dungarvan.

 

14. Tag: Dungarvan – Wicklow
Tagesdistanz: ca. 170 km

Der letzte Tag führt Sie von Waterford in die County Wicklow – den «Garten Irlands». Besuchen Sie am heutigen Tag «Glendalough» oder die «Powerscourt Gardens». Übernachtung in der Region von Wicklow.

 

15. Tag: Wicklow – Dublin
Tagesdistanz: ca. 70 km

Fahrt zum Flughafen Dublin. Rückreise mit Linienflug nach Zürich.

Mehr Informationen

© 2021 by rolf meier reisen ag, Neuhausen