HÖHEPUNKTE IRLANDS KÜSTEN - 13 TAGE / 12 NÄCHTE

1/2

Irland ist ein einzigartiges, Abwechslungsreiches Naturparadies,welches es zu entdecken gilt. Auf dieser Rundreise mit dem Mietwagen werden Sie die faszinierenden Küstenregionen der Grünen Insel bereisen.

 

13 Tage / 12 Nächte

 

1. Tag, Anreise
Tagesdistanz: ca. 130 km

Linienflug Zürich – Dublin. Anschliessend Übernahme des Mietwagens. Sie haben heute genügend Zeit für Besichtigungen. Übernachtung in der Region von Cavan.

 

2. Tag, Cavan – Donegal
Tagesdistanz: ca. 110 km

Fahrt über die Seenplatte des Lough Erne nach Sligo. Besuchen Sie nördlich von Enniskillen, auf «Devenish Island», die mächtigen Ruinen eines aus dem 6. Jahrhundert stammenden Klosters. Weiterfahrt durch unberührte Landschaften bis nach Donegal, der nördlichsten County der Republik. Übernachtung in Donegal.

 

3. Tag, Sligo – Clifden
Tagesdistanz: ca. 220 km

Fahren Sie den faszinierenden Küsten entlang und durch die wild und unwirtlich wirkenden Landschaften der County Mayo nach Achill Island. Hier hat Heinrich Böll das bekannte «Irische Tagebuch» geschrieben. Besuchen Sie vor Clifden die Kylemore Abbey. Übernachtung in Clifden.

 

4. Tag, «Aran Inseln»
Tagesdistanz: ca. 120 km

Die Küstenstrasse führt Sie von Clifden nach Rossaveal. Von dort aus gelangen Sie per Boot auf eine der drei Aran Inseln (Inishmore, Inishman, Inisheer) und tauchen ein in eine Welt, die still gestanden scheint. Übernachtung wie am Vortag.

 

5. Tag, Clifden – Ballyvaughan
Tagesdistanz: ca. 130 km

Fahrt von Clifden nach Galway, dem pulsierenden Herzen im Westen, vorbei an der imposanten Hügelkette «Twelve Pins». Wir empfehlen Ihnen einen Besuch dieser charmanten Stadt. Weiterfahrt nach Ballyvaughan. Übernachtung in der Region von Ballyvaughan.

 

6. Tag, «County Clare»
Tagesdistanz: ca. 150 km

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die bizarre und unwirtlich scheinende Kalksteinlandschaft des «Burren». Ein Besuch des bekannten «Poulnabrone Dolmen» sowie der wohl spektakulärsten Sehenswürdigkeit Irlands, den «Cliffs of Moher», sollten nicht fehlen. Übernachtung wie am Vortag.

 

7. Tag, Ballyvaughan – Killarney
Tagesdistanz: ca. 200 km

Fahrt der wunderschönen Küstenszenerie entlang über Lisdoonvarna nach Killimer. Dort nehmen Sie die Fähre über den Fluss Shannon nach Tarbert. Anschliessend fahren Sie über Listowel nach Killarney. Übernachtung in der Region von Killarney.

 

8. Tag, «Ring of Kerry»
Tagesdistanz: ca. 180 km

Heute unternehmen Sie die Rundfahrt durch die «Iveragh Halbinsel», dem bekannten «Ring of Kerry» mit seinem wunderschönen Panorama und einer artenreichen Vegetation. Übernachtung wie am Vortag.

 

9. Tag, Killarney – Baltimore
Tagesdistanz: ca. 120 km

Fahrt von Killarney über Kenmare nach Lauragh. Dort überqueren Sie den spektakulären «Healy Pass» nach Adrigole. Weiter gehts über die malerische Südwestküste nach Baltimore. Übernachtung in der Region von Baltimore.

 

10. Tag, Malerischer Südwesten
Tagesdistanz: ca. 60 km

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug nach Clear Island, dem südlichsten bewohnten Punkt Irlands, welcher auch unter Ornithologen sehr bekannt ist. Oder unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die schöne Küstenregion des Südwestens. Übernachtung wie am Vortag.

 

11. Tag, Baltimore – Dungarvan
Tagesdistanz: ca. 190 km

Fahrt entlang der Küstenstrasse im Süden vorbei an Clonakilty nach Cork, der Kulturhauptstadt 2005. Weiterfahrt nach Youghal/Dungarvan, dem heutigen Etappenziel. Übernachtung in der Region von Youghal/Dungarvan.

 

12. Tag, Dungarvan – Wicklow
Tagesdistanz: ca. 190 km

Der letzte Tag Ihrer Rundreise führt Sie von Waterford in die County Wicklow – den «Garten Irlands». Besuchen Sie am heutigen Tag zum Beispiel «Glendalough» oder den «Powerscourt Garden». Übernachtung in der Region von Wicklow.

 

13. Tag Wicklow - Flughafen Dublin
Distanz: ca. 70 km

Fahrt zum Flughafen Dublin und Rückflug mit Linienflug nach Zürich.

Mehr Informationen

© 2018 by rolf meier reisen ag, Neuhausen