HÖHEPUNKTE IRLANDS WESTEN - 8 TAGE / 7 NÄCHTE

1/2

Der Westen der Grünen Insel ist abwechslungs- und kontrastreich. Entdecken Sie die wildromantische Connemara, besuchen Sie die berühmten Klippen der County Clare, die malerischen Küsten und die lieblichen Täler des Südwestens.

 

8 Tage / 7 Nächte

 

1. Tag, Anreise
Tagesdistanz: ca. 110 km

Sonderflug mit Helvetic Airways von Zürich nach Shannon. Nach der Übernahme des Mietwagens Fahrt via Galway in das wildromantische Gebiet der Connemara. Übernachtung in der Region von Oughterard.

 

2. Tag, Connemara
Tagesdistanz: ca. 120 km

Entdeckungsreise durch die Connemara, eine der wohl ursprünglichsten Gegenden Irlands. Fahren Sie nordwärts nach Leenane und via Letterfrack nach Clifden, einem kleinen Küstenstädtchen mit vielen Restaurants. Retour der Küste entlang via Roundstone und Recess nach Oughterard. Übernachtung wie am Vortag.

 

3. Tag, Connemara – Killarney
Tagesdistanz: ca. 260 km

Fahrt nach Galway und weiter in die County Clare nach Ennis. Kurz nach Shannon haben Sie Gelegenheit, das Bunratty Castle mit dem dazugehörenden Folkpark zu besuchen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie die Iren in der Vergangenheit lebten. Weiter geht es via Limerick und Adare nach Killarney. Übernachtung in Killarney.

 

4. Tag, Ring of Kerry
Tagesdistanz : ca. 180 km

Heute unternehmen Sie die Rundfahrt entlang dem berühmten Ring of Kerry, sicherlich eine der schönsten Küstenstrassen Europas, mit herrlichen Sandstränden, Klippen und einer artenreichen Vegetation. Übernachtung wie am Vortag.

 

5. Tag, Dingle Halbinsel
Tagesdistanz: ca. 190 km

Fahrt nach Tralee, wo sich ein Besuch des Kerry County Museums anbietet. Weiter über den spektakulären Conor Pass mit seiner herrlichen Aussicht nach Dingle – der westlichsten Stadt Europas. Hier können Sie eine Bootsfahrt machen. Rückfahrt der Südküste entlang. Übernachtung wie am Vortag.

 

6. Tag, Killarney - Ballyvaughan
Tagesdistanz: ca. 200 km

Fahrt über Listowel nach Tarbert, wo Sie die Fähre über die Shannon-Mündung nach Killimer nehmen. Fahrt der Küste entlang nach Ballyvaughan. Übernachtung bei Ballyvaughan.

 

7. Tag, County Clare
Tagesdistanz: ca. 130 km

Entdecken Sie die unwirtlich scheinende Kalksteinlandschaft des Burren und die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit Irlands, die berühmten Cliffs of Moher. Weitere Möglichkeiten sind Besuche der Tropfsteinhöhle Aillwee Cave, des Poulnabrone Dolmen oder des Burren Centre, welches einen guten Einblick in die Geschichte der Region gibt. Übernachtung wie am Vortag.

 

8. Tag, Ballyvaughan – Shannon
Distanz: ca. 70 km

Fahrt zum Flughafen Shannon. Rückgabe des Mietwagen und Rückflug in die Schweiz.

 


Tipps / Hinweise vom Spezialisten:

Abreise jeden Samstag vom 23. Juni bis 04. August 2018.
 

Verlängern Sie Ihre Irlandferien mit der Miete eines Ferienhauses in   Clonmoylan und geniessen Sie die Ruhe und Natur an einmaliger       Lage, direkt am See.

Mehr Informationen

© 2018 by rolf meier reisen ag, Neuhausen